Gestaltung des Hausgottesdienstes

Unter folgendem Link kann das jeweilige Tagesevangelium gefunden werden:

http://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html

 

1. Eröffnung

Kommunionhelfer/in (KH): Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Hl. Geistes

Gemeinsam (G): Amen

 

2.a Schuldbekenntnis

KH: Bevor wir diesen Gottesdienst beginnen wollen wir uns besinnen.

Wir sprechen das Schuldbekenntnis

G: Ich bekenne Gott, dem Allmächtigen, und allen Brüdern und Schwestern,

dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe.

Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken -

durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld.

Darum bitte ich die selige Jungfrau Maria, alle Engel und Heiligen

und euch, Brüder und Schwestern, für mich zu beten bei Gott, unserem Herrn.

KH: Der allmächtige Gott erbarme sich unser.

Er lasse uns die Sünden nach und führe uns zum ewigen Leben.

G: Amen

 

Oder

 

2.b Kyrie-Rufe

KH: Jesus Christus, unser Herr, ist bei uns. Zu ihm rufen wir voll Vertrauen:

Herr Jesus Christus